Einsatz 016-16

 

Einsatz vom 19.07.16, 15:45 Uhr:

 

Ausgelöster Rauchmelder in Privathaushalt, Breitenbach

 

Einsatzstelle: Breitenbach, Fürtherstraße
Alarmierte Wehren: Waldmohr, Breitenbach
Ausgerückte Fahrzeuge:

Breitenbach: LF10/6

Einsatzbericht:

Am Nachmittag wurden die Feuerwehren Waldmohr und Breitenbach zu einem Anwesen in die Fürtherstraße in Breitenbach alarmiert. Dort hatte ein Rauchwarnmelder in einem Privathaushalt ausgelöst. Aufmerksame Mitbürger bemerkten den Alarm und riefen daraufhin die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Wehr aus Breitenbach war der Alarm des Rauchmelders deutlich zu hören. Bei der Kontrolle des leerstehenden Gebäudes konnte aber kein Schadensereignis festgestellt werden. Lediglich der grundlos ausgelöste Rauchmelder wurde vorgefunden. Die Einsatzstelle konnte daraufhin an die sichtlich überraschte Hauseigentümerin übergeben werden. Die Feuerwehr Waldmohr konnte den Einsatz abbrechen.  

 
 
 
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Breitenbach